Badis erwachen aus dem Winterschlaf

TOGGENBURG. Die Badesaison steht trotz eines bislang eher verregneten Frühlings vor der Tür. Während in Ebnat-Kappel und in Lichtensteig die Freibäder bereits geöffnet sind, laufen in Wattwil, Unterwasser und am Schönenbodensee die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Rik Bovens
Drucken
Teilen
Die Badi Wattwil musste die Eröffnung um eine Woche verschieben. (Bild: Olivia Hug)

Die Badi Wattwil musste die Eröffnung um eine Woche verschieben. (Bild: Olivia Hug)

Der Tenor der Toggenburger Bademeister ist eindeutig: Nach der schlechten Saison 2014 hofft man in diesem Sommer auf besseres Wetter und mehr Badegäste.

Erste Gäste bereits im Wasser

Im Freibad Ebnat-Kappel ziehen die ersten Stammschwimmer ihre Längen im neuerdings beheizten Badewasser, die Badi ist seit dem 2. Mai wieder in Betrieb. Über die Winterpause wurde laut Bademeister Gerd Hamman die defekte Solaranlage ausgetauscht. Neu sei zudem, dass das Café vom Badi-Team statt von einem Pächter bewirtschaftet wird. Aus diesem Anlass wurde in Ebnat-Kappel ein neues Konzept für den Betrieb erarbeitet und das Angebot um einige neue Menus ergänzt. Das Freibad Lichtensteig ist seit dem vergangenen Freitag geöffnet. Bademeister Aymard Häcki durfte bereits die ersten Gäste empfangen, obwohl das Wetter bislang noch nicht mitspielte. Laut dem Bademeister wird die diesjährige Saison mit einem Kinoevent und dem Badifest ähnlich ablaufen wie in vergangenen Jahren.

Vorbereitungen in vollem Gang

Am kommenden Samstag, 9. Mai, öffnet auch die Badi Wattwil ihre Tore. Bademeister Vuko Ratkovic musste die offizielle Eröffnung aufgrund des schlechten Wetters um eine Woche verschieben. Dennoch sind in diesen Tagen bereits vereinzelte Schwimmer in der Badi anzutreffen. Vuko Ratkovic zeigt sich seinen Stammschwimmern gegenüber grosszügig und gewährt ihnen Eintritt ins Freibad, während er die letzten Vorbereitungen für den Saisonstart trifft.

Die Badi Unterwasser nimmt ihren Betrieb am 13. Mai auf, sofern das Wetter passt. Neu biete man in Unterwasser Aquafit-Kurse für Kinder und Erwachsene an, wie Bademeisterin Cony Lusti erklärt. Ab Ende Mai steht auch die Badi Schönenbodensee den Badegästen offen. Laut Bademeister Philipp Kaiser sind die Vorbereitungen in vollem Gang, wie jedes Jahr fallen einige kleinere Unterhaltsarbeiten an.

Aktuelle Nachrichten