Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Badi erhält neuen Betriebsleiter

Waldstatt Am 1. April 2018 nimmt Beat Huber seine Tätigkeit als Betriebsleiter und technischer Angestellter sowie Bademeister in der Gemeinde Waldstatt auf. Unterstützt wird Huber durch Annelise Kuratli-Mock, die künftig den Kiosk leiten wird. Im Mai 2018 werden Sepp und Rösli Brunner nach vielen Jahren im Dienste der Gemeinde pensioniert. Der Gemeinderat hat dies als Anlass genommen, um die Organisation und die beiden Stellenbeschriebe zu überarbeiten. Gemäss dem Gemeinderat Hansjürg Nufer gingen über 45 Bewerbungen ein, darunter einige sehr qualifizierte Personen. Nach mehreren Gesprächen mit verschiedenen Kandidaten entschied sich der Gemeinderat für Huber, den aktuellen Feuerwehrkommandanten der Gemeinde. Er erhielt die Stelle unter anderem, da er in Waldstatt wohnt. Dies erhöhe die Flexibilität für die Arbeit.

Aktuell wird das Schwimmbad Waldstatt noch saniert. Der Umbau sei aber im Zeitplan, berichtet Nufer. Im Frühjahr, sobald der Schnee weg ist, können die letzten Schritte in die Wege geleitet werden. Wann das aufgefrischte Schwimmbad genau eröffnet wird, hat die Kommission Infrastruktur noch nicht entschieden. Normalerweise werde die Saison Mitte Mai eröffnet. Dieses Ziel werde auch im nächsten Jahr trotz der Sanierung verfolgt. (noe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.