Auto übersehen und kollidiert

HEIDEN. Am Samstagmorgen, kurz nach 10 Uhr, kam es auf der Obereggerstrasse in Heiden zu einer Kollision. Eine Lenkerin beabsichtigte, in die Sägewiesstrasse einzubiegen und übersah dabei ein von Oberegg herannahendes Fahrzeug.

Merken
Drucken
Teilen

HEIDEN. Am Samstagmorgen, kurz nach 10 Uhr, kam es auf der Obereggerstrasse in Heiden zu einer Kollision. Eine Lenkerin beabsichtigte, in die Sägewiesstrasse einzubiegen und übersah dabei ein von Oberegg herannahendes Fahrzeug. Bei der Kollision entstand gemäss Mitteilung der Ausserrhoder Kantonspolizei Sachschaden, verletzt wurde niemand. (kpar)

Auffahrunfall vor dem Zebrastreifen

HERISAU. Auf der Poststrasse wollte am Samstag kurz nach 11 Uhr eine Fahrzeuglenkerin beim Fussgängerstreifen einer Passantin den Vortritt gewähren. Die nachfolgende Fahrerin übersah das stehende Auto und fuhr ins Heck. Der Schaden beträgt einige tausend Franken. (kpar)