Auto kollidiert mehrmals

Merken
Drucken
Teilen

Speicher Gestern um 6.30 Uhr verursachte ein 66-jähriger Autofahrer auf dem Weg von Trogen nach Speicher mehrere Kollisionen, teilt die Kantonspolizei AR mit. Bei der Reutenenstrasse 2 wendete er und fuhr in Richtung Trogen. Beim Abzweiger Bruggmoos kam es zu einer Streifkollision mit einem Auto. Ohne anzuhalten setzte er die Fahrt weiter und kollidierte bei der Liegenschaft Erlen 3 abermals mit einem Auto. Das Verhalten des Unfallverursachers dürfte auf ein gesundheitliches Problem zurückzuführen sein. Verletzt wurde niemand. (kpar)