Auto hebt ab und fliegt durch die Luft

Nesslau. Am Sonntagnachmittag hat sich gegen 16.35 Uhr ein 19jähriger Autofahrer bei einem Selbstunfall verletzt.

Drucken
Teilen

Nesslau. Am Sonntagnachmittag hat sich gegen 16.35 Uhr ein 19jähriger Autofahrer bei einem Selbstunfall verletzt.

Der junge Lenker fuhr von Nesslau in Richtung Stein. Auf Höhe des Restaurants Freihof kam er in einer Rechtskurve ins Schleudern und geriet über die Fahrbahn hinaus. Das Auto schlitterte über den Vorplatz des Restaurants Freihof, wo es einen parkierten Personenwagen touchierte. Der Wagen des Unfallverursachers hob am Ende des Parkplatzes ab, flog durch die Luft und prallte gegen auf der Wiese gelagerte Baumstämme. Dadurch wurde das Fahrzeug erneut durch die Luft geschleudert und landete auf dem Dach.

Am Unfallauto entstand Totalschaden. Der Lenker wurde mit unbestimmten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. (kapo)

Aktuelle Nachrichten