Auto gekippt – Totalschaden

URNÄSCH. Ein 21jähriger Mann fuhr am letzten Donnerstag, kurz nach 13.30 Uhr, mit seinem Auto auf der Tüfenbergstrasse in Urnäsch abwärts in Richtung Dorf. In der scharfen Linkskurve unmittelbar beim Ortseingang wurde der Mann von einer Katze überrascht.

Drucken
Teilen

URNÄSCH. Ein 21jähriger Mann fuhr am letzten Donnerstag, kurz nach 13.30 Uhr, mit seinem Auto auf der Tüfenbergstrasse in Urnäsch abwärts in Richtung Dorf. In der scharfen Linkskurve unmittelbar beim Ortseingang wurde der Mann von einer Katze überrascht. Laut Mitteilung der Polizei leitete er eine Vollbremsung ein und versuchte nach rechts auszuweichen. Dabei geriet er mit dem Fahrzeug über eine Stützmauer. In der Folge kippte das Auto und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Mann konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen. Am Auto entstand Totalschaden. (kpar)