Auswertung der Beratungsgründe

Von Interesse sind die Gründe, die ein Anklopfen bei der Erziehungsberatung von Pro Juventute auslösen. Im Jahresbericht sind sie nach Themenbereichen aufgelistet.

Merken
Drucken
Teilen

Von Interesse sind die Gründe, die ein Anklopfen bei der Erziehungsberatung von Pro Juventute auslösen. Im Jahresbericht sind sie nach Themenbereichen aufgelistet. Am meisten beansprucht wurde die Beratung bei allgemeinen Erziehungsfragen (33 Fälle), gefolgt von deutlichen Problemen der Eltern (14), Entwicklungsauffälligkeiten (8), Trennung/Scheidung (7), psychischen Problemen der Kinder (7) beziehungsweise der Eltern (5), Tod und Krankheit in der Familie (4), Kindsgefährdung (4), häusliche Gewalt (3), schulische und Ausbildungsprobleme (2). (hü)