Auswärtsspiel im Cup-Achtelfinal

FAUSTBALL. Der STV Walzenhausen steht am kommenden Dienstag im Cup im Einsatz. Im Sechzehntelfinal setzte sich die NLA-Mannschaft gegen den Erstligisten FB Roggwil auswärts mit 5:1 (9:11, 9:11, 8:11, 11:9, 9:11, 9:11) durch.

Drucken
Teilen

FAUSTBALL. Der STV Walzenhausen steht am kommenden Dienstag im Cup im Einsatz. Im Sechzehntelfinal setzte sich die NLA-Mannschaft gegen den Erstligisten FB Roggwil auswärts mit 5:1 (9:11, 9:11, 8:11, 11:9, 9:11, 9:11) durch. Nun treten die Walzenhauser im Achtelfinal beim NLB-Vertreter FB Neuendorf an. Dieser besiegte den STV Alpnach (NLB) mit 5:1. Die Partie in Neuendorf beginnt am Dienstag um 20 Uhr. (pd)