Ausstellung von Heidi Tobler

Drucken
Teilen

Herisau Im Silberschmuckatelier «O’lala» an der Oberdorfstrasse 32 sind aktuell Figuren und Objekte von Heidi Tobler zu sehen. Tobler ist in Herisau aufgewachsen und lebt heute in Andwil. Bekannt wurde sie als «Vreneli» in gemeinsamen Auftritten mit ihrem Bruder Noldi Tobler (Vladimir). Ihre Figuren selbst sind ebenfalls humoristisch zu verstehen. Auch Tiere, welche Tobler aus Draht, Papier und Gips hervorzaubert, erhalten mit einem Augenzwinkern menschliche Charakterzüge und es scheint, als dass sie sich auch so verhalten würden. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. März zu sehen. (red)