Ausstellung verlängert

Die audiovisuelle Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Kantonsschule Wattwil entstand, wurde bis Dezember verlängert. Geöffnet ist sie jeweils Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Am 21. Oktober findet die letzte Veranstaltung der Reihe statt.

Drucken
Teilen

Die audiovisuelle Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Kantonsschule Wattwil entstand, wurde bis Dezember verlängert. Geöffnet ist sie jeweils Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Am 21. Oktober findet die letzte Veranstaltung der Reihe statt. Bei dieser spricht Heinz Zwingli aus Ebersol, der seit Jahren Metallteile von Bomberabstürzen im Toggenburg sammelt. (stf)