Ausserrhoder Sieg am Kantonematch

SCHIESSEN. Am vergangenen Samstag wurde auf der Schiessanlage Thurau in Wil der Vier- Kantone-Match der Schützen durchgeführt. In diesem Jahr war für die Durchführung der Ausserrhoder Kantonale Schützenverein unter der Leitung von Leonz Boog zuständig.

Drucken

SCHIESSEN. Am vergangenen Samstag wurde auf der Schiessanlage Thurau in Wil der Vier- Kantone-Match der Schützen durchgeführt. In diesem Jahr war für die Durchführung der Ausserrhoder Kantonale Schützenverein unter der Leitung von Leonz Boog zuständig. Da es sich um einen sehr grossen Anlass handelt, musste dieser aber auf eine Schiessanlage ausserhalb des Kantons ausgelagert werden. Im 3-Stellungs-Match Freigewehr erreichte Andreas Diem als Sechster das beste Ausserrhoder Resultat. Im 2-Stellungs-Match Standardgewehr holte die Gruppe AR 1 bestehend aus Andreas Graf, Heinz Rusch, Jakob Schoch und Richard Probst den ersten Rang. Sie sicherten sich den obersten Podestplatz mit gerade einem Punkt Vorsprung vor St. Gallen 1 auf. Rang drei belegte Thurgau 1. Andreas Graf erreichte das zweitbeste Einzelresultat, Heinz Rusch das viertbeste. (pd)

Rangliste: www.ksv-ar.ch