Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AUSSERRHODEN: Atelier-Stipendien sind ausgeschrieben

Seit sieben Jahren vergibt der Kanton Artist-in-Residence-Stipendien (AiR). So auch heuer.

Ausserrhoden geht in Sachen «Artists in Residence» bekanntlich einen unkonventionellen Weg: Kunstschaffende können statt einer fixen Atelier-Wohnung den Ort ihres Förderaufenthalts selber wählen. Das biete grösstmögliche Flexibilität im dynamischen Kulturmarkt und setze zugleich auf Eigenverantwortung, schreibt die Ausserrhodische Kulturstiftung in einer Mitteilung. Und weiter: «Artists in Residence profitieren einerseits von einheimischer Förderung, tragen andrerseits als Botschafter ihrer Herkunftsregion den Ruf des Appenzellerlands in die Fremde und bringen zum Dritten Inspirationen von aussen ins Land zurück».

In den Genuss einer AiR-Förderung können Künstlerinnen und Künstler kommen, die einen engen Bezug zum Kanton haben und bereit sind, ihre Erfahrungen, Werke oder Produkte nach ihrer Rückkehr ins kulturelle Leben des Kantons einfliessen zu lassen. Grundsätzlich werden alle Sparten gefördert (Bildende und Angewandte Kunst, Film/Video, Performance, Musik, Tanz, Theater, Literatur), ebenso Personen, die in der Kulturvermittlung tätig sind. Altersbeschränkung gibt es keine, entscheidend ist das professionelle Schaffen und ein überzeugendes Projekt, für das die Infrastrukturfragen (Wohnen, Arbeiten, Material) geklärt sind. Die Aufenthaltsdauer beträgt mindestens vier, maximal acht Monate. Den Entscheid fällt der Stiftungsrat der Kulturstiftung. AiR-Stipendien haben zuletzt die Choreographin Gisa Frank und die Künstlerin Katrin Keller erhalten. Ihre Destinationen waren Berlin und Island. (pd)

Hinweis

Eingabefrist: 31. März, Poststempel. Informationen und Anmeldung unter:

www.ar-kulturstiftung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.