Ausschreibung für Schulhaus Nideren

Drucken
Teilen

Trogen Nachdem das Raumprogramm nochmals überarbeitet wurde, wird gemäss einer Gemeindemitteilung Ende August die Planungsarbeit für die Erweiterung und Optimierung des Trogner Primarschulhauses Nideren öffentlich ausgeschrieben. Als Ergebnis dieses selektiven Verfahrens werden anschliessend fünf Teilnehmende bestimmt, die einen Studienauftrag mit Honorarofferte erhalten. (gk)