Ausscheidung für Schweizer «Rivella Games»

UNIHOCKEY. Am Mittwochnachmittag, 6. April, finden im Sportzentrum Herisau die Kantonalen Ausscheidungen für die Schweizer Meisterschaften im Unihockey statt, genannt «Rivella Games». Teilnahmeberechtigt sind Oberstufenschülerinnen und -schüler des 7. bis 9.

Merken
Drucken
Teilen

UNIHOCKEY. Am Mittwochnachmittag, 6. April, finden im Sportzentrum Herisau die Kantonalen Ausscheidungen für die Schweizer Meisterschaften im Unihockey statt, genannt «Rivella Games». Teilnahmeberechtigt sind Oberstufenschülerinnen und -schüler des 7. bis 9. Schuljahres des Kantons Appenzell Ausserrhoden. Die Teams werden aus Schülerinnen und Schülern gebildet, welche in der jeweiligen Gemeinde den obligatorischen Sportunterricht oder einen von der Schulgemeinde bewilligten freiwilligen Schulsportkurs besuchen. Gespielt wird in den fünf Kategorien: Knaben 7., 8. und 9. Klasse sowie Mädchen 7. Klasse und 8./9. Klasse. Die Kategoriensieger dürfen den Kanton am Schweizerischen Finaltag vom 11. und 12. Juni 2016 in Zofingen vertreten. Zusätzlich winkt den 9.-Klass-Siegern die Teilnahme am Schweizerischen Schulsporttag, welcher am 1. Juni im St. Galler Rheintal stattfinden wird.

Anmeldeformulare bis 24. März unter folgender Adresse: schluep.b.i@bluewin.ch