Aus zwei Firmen wird eine

Drucken
Teilen

Region/Uzwil Die Uze AG in Uzwil ist ein breit aufgestelltes Familienunternehmen und in­vestiert seit über 120 Jahren in nachhaltige Bauprojekte in den Bereichen Wohnen und Gewerbe. Der erste Schritt zur Vereinfachung der Betriebsstrukturen wurde im Frühjahr 2016 durch die Fusion mit der Bühler-Immo AG, die der gleichen Inhaberschaft angehört, vollzogen. Um mehr Transparenz und Identifikation zu schaffen, werde die Marke Bühler-Immo nun vollständig in die Uze AG und ihre Geschäftsbereiche Uze Architecture, Uze Facility Management und Uze Living integriert, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung von Dienstag. Der Geschäftsbereich Uze Living führt die technische und kaufmännische Bewirtschaftung der Wohn- und Gewerbeliegenschaften aus und vervollständigt das Angebot der Uze AG.

Strategisches Gebäudemanagement mit Langzeitinvestitionsplanung gehört ebenso zum Leistungsspektrum wie die Pflege und Optimierung von Rendite und Ertragskraft der Liegenschaft. Bewertung und Verkauf von Grundstücken sowie Erst- und Wiedervermietungen runden das Spektrum ab. (red)