Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aus den Augen, aus dem Sinn

Brosmete
Felix Merz

«Nein, nein, das kann nicht sein.» Ein früher Samstagmorgen nach einer harten Arbeitswoche. Aus einem schönen Traum gerissen, liege ich da und versuche, die Augen nicht zu öffnen. Es klingelt erneut. «Nicht bewegen. Aus den Augen, aus dem Sinn.» Ich drehe mich zur Seite und schon wieder: Es klingelt an der Türe. «Der Pöstler? So früh?» Ich muss es einsehen: Da läutet jemand frühmorgens sturm. «Scheibe!» Ich wälze mich seitlich aus dem Bett – so, wie es Morgenmuffel eben tun –, torkle hinaus, am Spiegel vorbei und bleibe kurz stehen. Selbstverständlich habe ich genau in jener Nacht mein mit Abstand furchtbarstes T-Shirt angezogen. «Murphy’s Gesetz», schiesst es mir durch den Kopf. Es läutet schon wieder, während ich mir eine Trainerhose überstülpe, zu mehr reicht es nicht. «Ja, ja, ich komme!» Mit dem Schlaf in den Augen und der Modesünde auf der Haut öffne ich die Türe. «Wusch», ein Wasserstrahl schiesst an meine Wange und sechs strahlende Gesichter lachen mich an. Ich bin fassungslos. Sechs Bekannte – notabene von meiner Partnerin – stehen mit Regenpelerinen vor der Türe, einige mit Sonnenblumen, andere mit Wasserpistolen. Wir hatten einen Anlass im Freien geplant und ihn verschoben. Zum Glück, wie sich herausstellte. An diesem Samstag regnete es, deshalb die Wasserpistolen. Die Bekannten entschlossen sich, mit uns eine «Nicht-Party» zu feiern. Was für eine geniale Idee. Das Leben ist kurz und man soll «die Feste feiern, wie sie fallen», oder eben nicht. Schnell ist ein Grund gefunden und aus einem Überfall wird ein gemütlicher Brunch. Beim nächsten Mal bitte eine Stunde später.

Felix Merz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.