Aus dem Alpkataster

Die Alp Gloggern liegt am nördlichen Hang der Marwees, oberhalb der Schrennen. Sie umfasst eine Gesamtfläche von rund 41 Hektaren. Davon sind etwa drei Viertel Weidefläche, gut eine Hektare Weidwald, 57 Aren Wald und knapp 9 Hektaren unnutzbar.

Merken
Drucken
Teilen

Die Alp Gloggern liegt am nördlichen Hang der Marwees, oberhalb der Schrennen. Sie umfasst eine Gesamtfläche von rund 41 Hektaren. Davon sind etwa drei Viertel Weidefläche, gut eine Hektare Weidwald, 57 Aren Wald und knapp 9 Hektaren unnutzbar. Früher wurden auf der Gloggern Tiere gesömmert, später diente sie nur noch der Gewinnung von Wild- oder Magerheu. Heute wird die Alp nicht mehr bewirtschaftet. (rh)