Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auftritt des Concentus rivensis

Journal

Teufen Heute Samstag gibt das Orchester Conctentus rivensis in der Evangelischen Kirche um 19.30 Uhr ihr diesjähriges Passionskonzert. Unter der Leitung von Enrico Lavarini spielen Solisten wie Robert Bokor, Violine, zu Werken wie «A-Dur» oder «Exsultate, jubilate» von Wolfgang Amadeus Mozart. Ausserdem gibt das Orchester die Komposition «Passio» zum Besten.

Konzert des Jugendorchesters AI/AR

Teufen Morgen Sonntag, um 17 Uhr, gibt das Jugendorchester AI/AR ein Konzert in der Grubenmannkirche. Programm: Verdi, Strauss, Schostakowitsch, Melodien aus Ratatouille und als Kernstück das Hackbrettkonzert des gebürtigen St. Galler Komponisten Paul Huber, der dieses Jahr 100 Jahre alt geworden wäre.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.