Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auf unbekannten Pfaden

Neckertal Tourismus
Esther Ferrari
Die Wandernden geniessen den Marsch in der Nacht. (Bild: PD)

Die Wandernden geniessen den Marsch in der Nacht. (Bild: PD)

Das Schneegestöber am Vortag setzte der Winterpause im Januar ein Ende und die Wiesen leuchteten am Freitagabend auf der Neckertaler Vollmondwanderung in einem hellen Weiss. Zwölf Lichter schlängelten sich von St. Peterzell hinauf zur Hofstetten, runter zur hinteren Schwendi und über den Schmidsboden wieder rauf zum Oberreitenberg. Die stürmischen Winde der vergangenen Wochen verlangten eine Änderung der Route und nicht nur die auswärtigen Gäste, sondern auch die einheimischen Teilnehmer gelangten auf zum Teil unbekannten Pfaden zum «Anker» in Heiterswil. Nach einer Gerstensuppe und einem Huuskafi mit Schlorzifladen machte sich die Wanderschar vorbei am Niederwil und über den Rohrbach wieder zurück zum Ausgangspunkt. Sogar der Vollmond liess sich blicken, eine bedächtige Stille breitete sich aus und im Schein der Lampen stiessen die Atemluftwolken gen Himmel. Und wer weiss, welche im Neckertal heimischen Wildtiere die achtsamen Naturliebhaber auf ihrem Heimweg beobachteten?

Esther Ferrari

Die nächste Neckertaler Winterwanderung ist die letzte geführte in dieser Saison. Egon Bleiker führt am Samstag, 24. Februar, ab Dicken über den Arnig, vorbei an der Landscheidi zum Gasthaus Fuchsacker. Gestartet wird um 9 Uhr beim Parkplatz der ehemaligen Post Dicken mit oder ohne Schneeschuhe. Für die Rundwanderumg mit einer Distanz von zwölf Kilometern werden knapp fünf Stunden eingerechnet. Gesamtaufstieg 650 Meter, WT1. Die Teilnahme ist gratis, die Versicherung und Verpflegung Sache der Teilnehmer. Anmeldungen per Telefon 071 361 13 52 oder per E-Mail an egon.bleiker@bluewin.ch. Weitere Infos unter www.neckertal-tourismus.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.