Auf Tells Spuren in Flüelen

Wohlgensinger AG, Holzbau

Carmen Rutz
Drucken
Teilen

Kürzlich, Mitte Juni, waren wir auf unserem traditionellen Betriebsausflug. Mit 40 Personen ging es mit dem Car nach Schwyz, von dort wanderten wir bis nach Brunnen. Nach einer Erfrischung ging es mit dem Car bis nach Sisikon, danach wanderten wir am Vierwaldstättersee entlang bis zur Tellsplatte. Oberhalb der Tellsplatte wurden wir verköstigt, so konnten wir gestärkt mit dem Schiff weiterreisen. In Flüelen holte uns der Car wieder ab und wir begaben uns nach Bürglen ins Tell-Museum, wo wir einiges über Wilhelm Tell erfuhren. Danach genossen wir einen kleinen Apéro im Restaurant Tell, bevor wir uns auf den Weg Richtung Ostschweiz machten. Kurz nach sieben Uhr trafen wir gutgelaunt in der «Krone» in Mosnang ein, wo der Ausflug mit einem ausgezeichnetem Abendessen und mit der Mitarbeiterehrung, Erwin Bachmann für 30 Jahre, Patrick Rüthemann für 25 Jahre, Ivo Meile für zehn Jahre, Gabriel Brändle für fünf Jahre sowie Pascal Frick ebenfalls für fünf Jahre, zu einem schönen Abschluss kam.

Carmen Rutz