Auf sie mit Gebrumm!

Spieltipp

Drucken
Teilen

Jeder Spieler nimmt sich eine Hummelangel und einen Stapel mit Aufgabenkarten. Derjenige, der an der Reihe ist, würfelt mit dem Farbenwürfel. Die gewürfelte Farbe zeigt an, in welcher Blumensorte alle Hummeln landen sollen. Nun versucht jeder Spieler ganz schnell mit der Angel seine Hummel in die richtige Blüte zu setzen. Der- oder diejenigen, die es geschafft haben, dürfen die oberste Karte von ihrem Stapel aufdecken und müssen während der nächsten Spielrunde die Aktion darauf ausführen. Schaffen sie das, kommt die Karte aus dem Spiel. Schaffen sie es nicht, dürfen sie erst in der nächsten Runde «mitfliegen». Ziel des Spiels ist es, alle seine Karten als Erster aufzudecken. Das Spiel fördert Geschicklichkeit, Konzentration und Feinmotorik. Es ist ein lustiges Spiel für die ganze Familie.

Verlag: Ravensburger: Auf sie mit Gebrumm!; ab 5 Jahren; Spieler: 2 bis 4; Ludothek Ebnat-Kappel.

Aktuelle Nachrichten