Auf Grobs und Gotthelfs Spuren im Emmental

Der Erbauer der Orgel in der Kirche Lützelflüh war der Toggenburger Melchior Grob.

Drucken
Teilen

Der Erbauer der Orgel in der Kirche Lützelflüh war der Toggenburger Melchior Grob. Berührend und reizvoll ist die Vorstellung, dass der später berühmt gewordene Pfarrer von Lützelflüh, Albert Bitzius alias Jeremias Gotthelf, seine sonntäglichen Predigten offensichtlich von toggenburgischen Orgelklängen umrahmt sah. Das Emmental ist aber auch eine bedeutende Hausorgellandschaft – der Vergleich mit dem Toggenburg bietet sich an.

Der Verein Windbläss unternimmt am 16. August eine Orgelfahrt ins Emmental. (pd)

www.windblaess.org

Aktuelle Nachrichten