Auch Toggenburger Institutionen profitieren

82 Kulturinstitutionen im Kanton erhalten Jahresbeiträge durch das Amt für Kultur. Diese Beiträge sind an einen Leistungsauftrag geknüpft. Weit obenaus schwingt dabei Konzert und Theater St. Gallen, das 19,6 Millionen Franken erhält. Davon stammen 7,8 Millionen aus dem Lotteriefonds.

Drucken
Teilen

82 Kulturinstitutionen im Kanton erhalten Jahresbeiträge durch das Amt für Kultur. Diese Beiträge sind an einen Leistungsauftrag geknüpft. Weit obenaus schwingt dabei Konzert und Theater St. Gallen, das 19,6 Millionen Franken erhält. Davon stammen 7,8 Millionen aus dem Lotteriefonds. Den Rest übernimmt der Kanton. Im Toggenburg profitieren acht Kulturorganisationen: Klangwelt Toggenburg erhält 290 000 Franken (gleich viel wie zum Beispiel die Lokremise in St. Gallen), Chössi-Theater 70 000 Franken, Jazztage Lichtensteig 30 000 Franken, Kino Passerelle 25 000 Franken, Zeltainer Unterwasser 20 000 Franken. Mit jährlich je 10 000 Franken werden der Club Kraftwerk Krummenau, Kultur in Mogelsberg und das Orchester «il mosaico» unterstützt. (hak)