Auch Marc Grau kehrt zurück

Drucken
Teilen

Eishockey Mit dem Flügelstürmer Marc Grau kehrt auf die kommende Saison hin ein weiterer Spieler der Aufstiegsmannschaft der Saison 2016/17 zum Erstligisten SC Herisau zurück. Der 24-Jährige spielte zuletzt bei seinem Stammverein EHC Uzwil und trug im Playout gegen Weinfelden mit vier Treffern dazu bei, dass die Hawks den Ligaerhalt geschafft haben. Auch im Nachwuchsbereich vermeldet der SCH einen Zuzug: Mit Kevin Schüepp kehrt ein ehemaliger Spieler zurück und wird Headcoach der Novizen-Top. (red.)