Auch Heiden ohne «Brauerei»

HEIDEN. Nur noch das Wirtshausschild an der renovierten Fassade erinnert an die Gastwirtschaft an der Asylstrasse 4. Vorher, das heisst bis Ende 2011, wirtete hier Margrit Lüthi während 26 Jahren im Restaurant Brauerei. Dann war Schluss. Das Ausserrhoder Stimmvolk bewilligte am 23.

Merken
Drucken
Teilen

HEIDEN. Nur noch das Wirtshausschild an der renovierten Fassade erinnert an die Gastwirtschaft an der Asylstrasse 4. Vorher, das heisst bis Ende 2011, wirtete hier Margrit Lüthi während 26 Jahren im Restaurant Brauerei. Dann war Schluss. Das Ausserrhoder Stimmvolk bewilligte am 23. Oktober 2011 einen Kredit für bauliche Verbesserungen im kantonalen Spital Heiden. Mit diesem Verdikt war das Schicksal des Restaurants Brauerei besiegelt, wurde diese Nachbarliegenschaft doch in die Planung mit einbezogen. Der Kanton erwarb die Parzelle. Die Räume für Schulung, Büro und Besprechung sind inzwischen umgenutzt und im Juni dieses Jahres bezogen worden. (rb)