Arena-Arbeiten ab April

THAL. Das neue Arena-Areal in Buriet wird greifbar. Zwar dauert es noch, bis die Bagger auf dem schon lange brachliegenden Gelände auffahren können, denn noch immer ist die Gemeinde auf der Suche nach Interessenten.

Merken
Drucken
Teilen

THAL. Das neue Arena-Areal in Buriet wird greifbar. Zwar dauert es noch, bis die Bagger auf dem schon lange brachliegenden Gelände auffahren können, denn noch immer ist die Gemeinde auf der Suche nach Interessenten. Trotzdem gibt es jetzt Neuigkeiten: Seit kurzem liegt im Rathaus Thal der Teilstrassenplan Erschliessung Arena-Areal/Wiesentalstrasse für die kommenden 30 Tage öffentlich auf. Das Areal soll wie bisher vom Kreisel Buriet her erschlossen sein, neu aber nicht mehr auf der Wiesentalstrasse, sondern auf einer neuen Strasse. Wichtigste Änderung sei, dass es neu einen Kreisverkehr geben wird. Dies sei nötig, damit die Feuerwehr Rheineck-Thal-Lutzenberg, die ihr Depot im Areal haben wird, immer freie Fahrt vorfindet.

Die Gemeinde hat das Grundstück im März 2013 gekauft. Nach der 30tägigen Auflage geht der Teilstrassenplan zur Kontrolle zum Kanton. Erfolgen keine Einsprachen, dürften bereits im April die Arbeiten beginnen. (cr)