Arbeitsvergaben vorgenommen

Drucken
Teilen

Heiden Das Haus Müllersberg wurde im Jahr 2016 zur Gruppenunterkunft umgebaut und erfreut sich gemäss einer Mitteilung der Gemeindekanzlei bereits einer grossen Nachfrage. Zum Abschluss der Renovationsarbeiten werden nun auch noch die Fassaden, das Dach und die Umgebung saniert. Die dafür notwendigen Investitionen von 1,3 Millionen Franken wurden mit dem Voranschlag 2018 bewilligt. Der Gemeinderat hat jetzt laut der Mitteilung die durch das Büro Ueli Sonderegger eingeholten Offerten geprüft und die Arbeitsvergaben vorgenommen. (gk)

Aktuelle Nachrichten