Arbeitsvergaben an der Umfahrung Bütschwil

Aus der Regierung

Merken
Drucken
Teilen

Bütschwil Die Regierung hat Arbeiten an der Kantonsstrasse Nr. 13, Umfahrung Bütschwil, in Bütschwil-Ganterschwil vergeben. Dies gibt sie in einem Communiqué bekannt. Der Auftrag Lieferung und Montage der Leiteinrichtungen für die Umfahrung Bütschwil im Gesamtbetrag von knapp 690000 Franken wurden an die Greuter AG, 8182 Hochfelden, vergeben.