Arbeiten dauern drei Monate

Drucken
Teilen

Oberhelfenschwil Gemäss Gemeinderat beginnt die Sanierung der Oberwilerstrasse Ende des Monats. Saniert wird die Strasse vom Abzweiger Schwanden bis zum Abzweiger nach Wigetshof. Die Bauarbeiten werden rund drei Monate dauern, und an ­einzelnen Tagen könne es zu Behinderungen und längeren Wartezeiten kommen. Die Gemeindeverwaltung schreibt im Mitteilungsblatt, dass die Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken im Bereich der Baustelle jedoch wenn immer möglich gewährleistet werde.

Ab Montag, 12. Juni, sei allerdings aufgrund der Bauarbeiten für eine Woche im Bereich Niederholz keine Durchfahrt mehr möglich. Die Zufahrt bis Niederholz sei in dieser Woche für die Anwohnerinnen und Anwohner von Wigetshof her gewährleistet. Falls weitere und kurzzeitige Strassensperrungen nötig seien, werden die Anwohner durch die Bauunternehmung direkt informiert. Der Gemeinderat hoffe auf einen einwandfreien Bauverlauf und darauf, dass sich Lärm, Schmutz und weitere Einschränkungen im Rahmen halten. (gem)

Aktuelle Nachrichten