Arbeiten bei ARA haben begonnen

Drucken
Teilen

Urnäsch Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Furt haben Anfang Woche begonnen. Diese erfolgen gemäss Mitteilung in drei Etappen, was den ordnungsgemässen Betrieb während des Ausbaus sicherstellt. In der ersten Etappe bis November wird das neue Vorklärbecken gebaut. Die zweite und dritte Etappe dauern von März 2018 bis April 2019. An den Kosten von rund 2,5 Millionen Franken beteiligt sich der Kanton mit einem Betrag von 665000 Franken. (gk)