Aqua-Marathon im Hallenbad

Nach mehreren Aktivitäten durch das Jubiläumsjahr fand am Samstag, 24. Oktober, der krönende Ab- schluss von AF Toggenburg statt. AF Toggenburg lud zum AquaMarathon mit ganz speziellem Ambiente im Hallenbad Bütschwil anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums ein.

Ruth Scheu
Merken
Drucken
Teilen
Eine einmalige Stimmung herrschte am Jubiläumsmarathon von Aquafit im Hallenbad Bütschwil. (Bild: pd)

Eine einmalige Stimmung herrschte am Jubiläumsmarathon von Aquafit im Hallenbad Bütschwil. (Bild: pd)

Nach mehreren Aktivitäten durch das Jubiläumsjahr fand am Samstag, 24. Oktober, der krönende Ab- schluss von AF Toggenburg statt.

AF Toggenburg lud zum AquaMarathon mit ganz speziellem Ambiente im Hallenbad Bütschwil anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums ein. Ungezwungen und ohne Garderobensorgen folgten über 100 aktive Teilnehmer und Gäste der Einladung. Das Bad gehörte für einmal uns ganz alleine. Ein geniales Gefühl, im Hallenbad mit ganz viel Platz nach Lust und Laune fitten zu können. So vergnügte sich Jung und Alt beim Testen der Bikes, der Trampoline und neuen Geräte, welche uns grosszügig durch die Firma Beco zur Verfügung gestellt wurden. Das Leiterinnenteam Nadja, Adriana, Patricia, Claudia, Isabella, Ruth und Franzi und weitere Helfer sorgten für tolle Fitnesslektionen, einen reibungslosen Ablauf und das Wohl der Gäste. Die Hämlilochguggen sorgten für eine einmalige Stimmung im Bad, so machte das härteste Training noch Spass. In ungezwungener, ja familiärer Atmosphäre bereicherte das Comedy-Duo Quasinabo den Abend und sorgte für lachende Fitnessbegeisterte. Die Ehrung der vielen Kunden mit genau 20 Jahren war der Höhepunkt. Ruth Scheu überreichte allen einen Früchtekorb und freut sich mit den Jubilaren über die tolle Leistung. Ebenso referierte Ruth Scheu in diesem Zusammenhang auch über die einmaligen Vorzügen des AquaFitness. Es ist kaum zu beschreiben, man muss es am eigenen Körper spüren. Das Wasser eignet sich für Jung und Alt, für Spitzensportler, Unsportliche sowie die Rehabilitation. Jeder trainiert nach seinen Möglichkeiten und der Erfolg bleibt nicht aus. Ein weiterer Teil des Erfolgs ist bestimmt das absolut kompetente, motivierte und engagierte Team um Ruth Scheu. Sie alle leiten mit Freude, fröhlich und professionell, jede Woche durchs Programm.

Wir schwelgen noch in Erinnerungen, freuen uns an den tollen Fotos und dem Film, der auf der Homepage zu bewundern ist, und starten beschwingt ins 21. AquaFitness-Jahr.

Ein grosser Dank gilt dem Team des Hallenbads Bütschwil, welches uns das Bad zur Verfügung stellte, sowie allen Helfern und Helferinnen.