Appenzeller des Jahres gewählt

Alfred Grossauer ist Appenzeller des Jahres 2015. Der Unternehmer hat in Heiden das Hotel- und Restaurantprojekt Fernsicht realisiert.

Drucken
Teilen
Alfred Grossauer Appenzeller des Jahres 2015 und Unternehmer (Bild: pd)

Alfred Grossauer Appenzeller des Jahres 2015 und Unternehmer (Bild: pd)

HEIDEN. Die Leserschaft der Appenzeller Zeitung hat den Unternehmer Alfred Grossauer zum Appenzeller des Jahres 2015 gewählt. Zusammen mit seiner Ehefrau Sabine hat dieser in Heiden das Hotel- und Restaurantprojekt Fernsicht realisiert. Zum Betrieb gehören ein gutbürgerliches Restaurant, einige Gästezimmer und ein Gourmetlokal. Das Unternehmerpaar investierte einen Millionenbetrag in das Vorhaben. Die «Fernsicht» hat der Gemeinde 33 neue Arbeitsplätze gebracht. Früher war Grossauer Inhaber der Elektro-Handels AG in Heiden. Das Unternehmen mit ungefähr 100 Mitarbeitenden verkaufte er im Zuge der Nachfolgeregelung. Den zweiten Rang bei der Wahl zum Appenzeller des Jahres belegt Franz Fässler, der Lehrmeister 2015 in der Kategorie Fleischfachmann. (cal)

Aktuelle Nachrichten