Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Appenzeller Bären zwei Spiele am Sonntag

VOLLEYBALL. In der NLB-Finalrunde spielen die Appenzeller Bären morgen Sonntag gleich zweimal. In den letzten beiden Heimspielen der Saison sind um 13 Uhr der VBC Servette Star-Onex und um 16 Uhr Lausanne UC 2 in der Sporthalle Wühre in Appenzell zu Gast.

VOLLEYBALL. In der NLB-Finalrunde spielen die Appenzeller Bären morgen Sonntag gleich zweimal. In den letzten beiden Heimspielen der Saison sind um 13 Uhr der VBC Servette Star-Onex und um 16 Uhr Lausanne UC 2 in der Sporthalle Wühre in Appenzell zu Gast. In den Heimspielen der Finalrunde hat sich Mannschaft um Spielertrainer Sascha Messmer bis jetzt gut geschlagen, gegen Uni Bern resultierte ein Punkt nach einer knappen 2:3-Niederlage. Gegen Olten holten die Bären drei Punkte. In den Vorrundenspielen gegen die beiden morgigen Gegner resultierten jeweils knappe Niederlagen. Mit dem Heimpublikum im Rücken sehen sich die Bären mit den Kontrahenten auf Augenhöhe.

Appenzeller Bären Frauen bei Audax zu Gast

VOLLEYBALL. Die Drittligistinnen der Appenzeller Bären spielen heute Samstag um 18 Uhr auswärts gegen Audax SSC 1 die letzte Partie der Qualifikation. Die Partie wird in der Sporthalle Freiestrasse in Amriswil ausgetragen. Die Innerrhoderinnen sind erster Verfolger von Leader Rheno Volleyball und könnten mit einem Sieg nach Punkten gleichziehen. (mc/pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.