Appenzeller Alpsteinbröckli mit Goldmedaille ausgezeichnet

Die Breitenmoser Appenzeller Fleischspezialitäten AG freut sich: Ihr «Appenzeller Alpsteinbröckli» hat bei der internationalen Qualitätsprüfung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) überzeugt. Resultat ist eine Goldmedaille.

Roger Fuchs
Drucken
Teilen

appenzell. Als Sepp Breitenmoser, ehemaliger Inhaber der Firma Breitenmoser Fleischspezialitäten AG und heutiger Verwaltungsratspräsident, vor 35 Jahren erstmals am Nierenstück des Mutterschweins «herumpröbelte», hätte er wohl nicht gedacht, dass ihm dieses Stück Fleisch dereinst international zu Gold verhilft. Bei der DLG-Qualitätsprüfung erreichte das aus besagtem Fleischstück hergestellte und seit 1997 unter geschütztem Namen verkaufte «Appenzeller Alpsteinbröckli» Bestnote.

Breitenmoser freut sich riesig, seien doch die Beurteilungskriterien – dazu gehören das verwendete Material, Aroma, Konsistenz, Farbe und Erscheinung – sehr streng gewesen.

Nicht die erste Goldmedaille

Für die Breitenmoser Fleischspezialitäten AG ist dies nicht die erste Goldmedaille. Schon zweimal siegte man an der Schweizerischen Metzgerfachausstellung.

In einem internationalen Umfeld eine Auszeichnung zu holen, erleichtere den Zugang zu Abnehmern im Ausland, so Breitenmoser. Wie die heutige Firmenbesitzerin Barbara Ehrbar weiter ausführt, liebäugelt man beispielsweise mit dem deutschen Markt. Wann genau man dort einsteigen will, bleibt jedoch offen. Vorerst gäbe es noch in der Region viel Potenzial. Derzeit werden 400 bis 500 Kilogramm Rohmaterial (Nierenstücke) wöchentlich zu Alpsteinbröckli verarbeitet.

Verschiedene Absatzkanäle

Das mit Gold ausgezeichnete Produkt wird über ganz verschiedene Kanäle vertrieben. Zum einen kann man es in den Breitenmoser Fachgeschäften in Appenzell, Teufen und Gais kaufen. Zu finden ist es aber auch in der Migros im Rahmen des AdR-Programms (Aus der Region). Weitere Abnehmer: Migrosgenossenschaft in Zürich, Spar-Gruppe sowie schweizweit im Rahmen der Appenzeller Wochen.

Vom 16. bis 21. August ist das Alpsteinbröckli in allen drei Fachgeschäften der Breitenmoser AG zum Aktionspreis erhältlich. Überdies gibt es für jeden Einkauf eine Degustationsschale gratis.

Aktuelle Nachrichten