Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

APPENZELL: Leidenschaft für die Blauen mit den Nieten

Von Januar bis September feiert Säntis Fashion an der Hauptgasse das 30-Jahr-Jubiläum. Inhaberin des grössten Jeansladens im Hauptort, Christine Hanselmann, startet am Samstag mit der ersten Attraktion.
Das Team des Säntis-Fashion-Shops mit Betriebsinhaberin Christine Hanselmann (links) und Tochter Annina Hanselmann (3. von links), die 2014 in die Geschäftsführung eingestiegen ist. (Bild: PD)

Das Team des Säntis-Fashion-Shops mit Betriebsinhaberin Christine Hanselmann (links) und Tochter Annina Hanselmann (3. von links), die 2014 in die Geschäftsführung eingestiegen ist. (Bild: PD)

1988 hat Christine Hanselmann an der Zielstrasse den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt, nur mit einem kleinen Ladenlokal und einer Aushilfe. Sie brachte sieben Jahre Branchenerfahrung mit, nachdem sie im ältesten Jeansladen von St. Gallen die Lehre absolviert und anschliessend einige Jahre einen Jeansstore als Geschäftsleiterin geführt hatte.

Heute beschäftigt die rührige Appenzellerin fünf Mitarbeiterinnen und seit Beginn bildet sie Lehrlinge aus. 2014 ist als wertvolle Stütze und Mitglied der Geschäftsführung Tochter Annina Hanselmann eingestiegen. Mit ihrer Weiterbildung zur eidg. dipl. Detailhandelsspezialistin trägt sie die Geschäftsphilosophie der Mutter mit. «Ja, wir verstehen und ergänzen uns ideal», heisst es unisono.

Hohe Qualität, made in Europa

Beiden Frauen ist es wichtig, immer wieder neue und angesagte Labels mit hoher Qualität nach Appenzell zu bringen. Dafür reisen sie in die bekannten Modemetropolen an Trendmessen, scheuen sich aber auch nicht, selber Artikel zu importieren, wie momentan Schuhe der Marke Frye. «Unsere Priorität liegt auf der Qualität, der Authentizität und einer professionellen Beratung», sagt Christine Hanselmann. Dabei setze sie auf Marken, die in Europa produziert werden. Nebst Hosen, Jacken, Röcken und Hemden in Denim finden sich im Säntis-Fashion-Store auch Lederartikel wie Gürtel, Schuhe und Taschen.

Angebote und Anlässe zum Jubiläum

Bis September wird jeden Monat ein Label mit 19,88 Prozent Rabatt vergünstigt. Monatlich jeweils an einem Samstag wird zudem ein Pop-up-Gast erwartet. Am kommenden Samstag, 6. Januar, von 11 bis 17 Uhr ist es die St. Gallerin Tanja Giger. Sie ist «Handletterin» (Schönschreiberin) und beschriftet auf Wunsch Papier und Textilien in Zier- oder Schreibschrift. Für Stammkunden gibt es weiterhin den Jeanspass, mit dem man jede elfte Hose gratis erhält (und zwar ein Label nach Wahl).

Wer der nächste Pop-up-Gast ist, welche Marke im Februar Rabatt erhält, ist jeweils in Zeitungsinseraten, als Aushang im Schaufenster, auf der Homepage www.säntis-fashion.ch und auf Social-Media-Plattformen in Erfahrung zu bringen. (eg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.