Appenzell: Kollision beim Linksabbiegen

Bei einen Unfall in Appenzell am Freitagabend entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Verletzte gab es keine.

Jesko Calderara
Drucken
Teilen
Unfallstelle in der Verzweigung Entlastungsstrasse / Rütistrasse.

Unfallstelle in der Verzweigung Entlastungsstrasse / Rütistrasse.

Bild: KPAI

Am Freitagabend um zirka 21.30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Entlastungsstrasse in Appenzell Richtung Enggenhütten. Bei der Verzweigung Rütistrasse wollte er die Hauptstrasse verlassen und bog nach links ab. Gleichzeitig fuhr eine 42-jährige Frau auf der Rütistrasse entgegen und wollte nach rechts in die Entlastungsstrasse einbiegen. Es kam zu einer heftigen seitlich frontalen Kollision zwischen den beiden Personenwagen. Verletzt wurde niemand.