Anlass zur Situation im Asylwesen

MOSNANG. Am kommenden Dienstag, 27. Oktober, 20 Uhr, lädt die FDP Mosnang ins Restaurant Hirschen nach Mosnang ein. Der öffentliche Anlass rund um die aktuelle Situation im Asylwesen findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Zu Gast in Mosnang» statt.

Merken
Drucken
Teilen

MOSNANG. Am kommenden Dienstag, 27. Oktober, 20 Uhr, lädt die FDP Mosnang ins Restaurant Hirschen nach Mosnang ein. Der öffentliche Anlass rund um die aktuelle Situation im Asylwesen findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Zu Gast in Mosnang» statt.

Asylwesen, ein aktuelles Thema

Das aktuelle Thema Asyl wird heiss diskutiert. Die Menschen auf der Flucht machen uns alle betroffen. In den Diskussionen stellt man aber rasch fest, dass die Bürger wenig über unser Asylsystem wissen. Die FDP Mosnang hat sich zur Aufgabe gemacht, hier aktiv zu werden und für Information zu sorgen. Sie hat zwei Fachleute eingeladen, welche aus ihrer Verantwortung wissen, wie das Asylsystem funktioniert.

Zwei Gastreferenten

Zu Gast in Mosnang sind: Jürg Eberle, Leiter des Migrationsamtes des Kantons St. Gallen, sowie Hugo Köppel, Abteilungsleiter vom Schweizerischen Roten Kreuz. Beide Gäste berichten zuerst aus ihrem Verantwortungsbereich und zur aktuellen Asylsituation. Der Abend soll aber vor allem von den Fragen der anwesenden Interessierten belebt werden.

Der Anlass erfolgt gemäss Mitteilung der Veranstalter in geselliger, unkomplizierter und überparteilicher Runde. Die FDP Mosnang lädt alle Interessierten ein. Für die Tätigkeit des Schweizerischen Roten Kreuzes wird eine Kollekte organisiert. (pd)