Anlage läuft sehr gut

Wie fühlen Sie sich heute? Glücklich – trotz des schlechten Wetters sind viele interessierte Besucherinnen und Besucher hier. Kann die grosse Nachfrage an Holzschnitzeln für die Heizzentrale langfristig gedeckt werden?

Drucken
Teilen
Köbi Rutz Verwaltungsratspräsident

Köbi Rutz Verwaltungsratspräsident

Wie fühlen Sie sich heute?

Glücklich – trotz des schlechten Wetters sind viele interessierte Besucherinnen und Besucher hier.

Kann die grosse Nachfrage an Holzschnitzeln für die Heizzentrale langfristig gedeckt werden?

Ja. Wir haben Verträge über jährlich 17 000 Kubikmeter Holzschnitzel mit den regionalen Sägereien abgeschlossen.

Dies macht etwas mehr als die Hälfte der Holzschnitzel aus, die die örtlichen Sägereien aus ihrem Abfallholz produzieren können. Die restlichen 8000 Kubikmeter Holzschnitzel liefert die Forstorganisation Obertoggenburg aus den eigenen Wäldern.

Wie ist der Betrieb der Anlage seit der Aufnahme gelaufen?

Nach anfänglichen Kinderkrankheiten, vor allem in Bezug auf die Abstimmung der technischen Einstellungen, läuft die Anlage zurzeit hervorragend.

Können mehr Liegenschaften angeschlossen werden?

Bis Mitte November werden 91 Abnehmer an das Fernwärmenetz angeschlossen sein. Die Anlagenkapazität würde eine Steigerung noch zulassen. Die Chancen dazu sind mit den Quartieren Ebenhalde und Bubenegg auch durchaus vorhanden. (kru)