Anhänger geriet ins Schlingern

Drucken
Teilen

Lichtensteig Kurz vor 15 Uhr ist es am Mittwoch auf der Umfahrungsstrasse zu einer Frontalkollision zwischen einem VW-Bus mit Anhänger und einem Auto gekommen. Dabei wurden die beiden Fahrerinnen leicht verletzt. Eine 60-jährige Frau fuhr mit ihrem VW-Bus mit Anhänger von Dietfurt in Richtung Wattwil, als der Anhänger zu Schlingern begann. Die ganze Fahrzeugkombination geriet darauf auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Frontalkollision mit dem Auto einer 49-Jährigen kam. Der Anhänger blieb hernach quer auf der Fahrspur Dietfurt–Wattwil liegen, die beiden Fahrzeuge auf der anderen Spur. Die beiden Frauen wurden mit Rettungswagen in Spitäler verbracht. Die Feuerwehr Wattwil half den Verkehr umzuleiten, jedoch entstanden im nachfolgenden Feierabendverkehr grössere Staus. (pd)