Angehörigengruppe mit Barbara Stehle

Herisau Am 15. November um 18 Uhr lädt das Psychiatrische Zentrum AR in Herisau zur Angehörigengruppe ein. Das Thema des Treffens ist «Suizid: alles ändert sich» mit der Referentin Barbara Stehle.

Drucken
Teilen

Herisau Am 15. November um 18 Uhr lädt das Psychiatrische Zentrum AR in Herisau zur Angehörigengruppe ein. Das Thema des Treffens ist «Suizid: alles ändert sich» mit der Referentin Barbara Stehle. Sie ist Leiterin der Fachstelle Trauer nach Suizid Ostschweiz und stellt Beratungsangebote und Gruppenaktivitäten vor, die auf die Situation nach einem Suizid eingehen. Der Abend lässt Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Aktuelle Nachrichten