An die Schweizer Meisterschaft

Armbrust Aufgrund der drei sehr guten Resultate der gesamtschweizerischen Ausscheidungen und Qualifikationen von insgesamt 65 Gruppen à drei Schützen konnten am 11. September die 15 besten Gruppen der Schweiz am EASV-Nachwuchs-Gruppenmeisterschaftsfinal in Uhwiesen ZH teilnehmen.

Merken
Drucken
Teilen

Armbrust Aufgrund der drei sehr guten Resultate der gesamtschweizerischen Ausscheidungen und Qualifikationen von insgesamt 65 Gruppen à drei Schützen konnten am 11. September die 15 besten Gruppen der Schweiz am EASV-Nachwuchs-Gruppenmeisterschaftsfinal in Uhwiesen ZH teilnehmen. Stein 1 war eine der Mannschaften, die daran vertreten waren. Dank der drei hervorragenden Resultate von Lea Spiess mit 184 Punkten, Valentin Brunner mit 189 Punkten und Robin Bleiker mit 192 Punkten belegten die Steiner mit sehr guten 565 Punkten (max. 600 Punkte) den sensationellen dritten Schlussrang. Schweizer Meister wurde Wattwil 3 mit 569 Punkten vor Frutigen 1 mit 567 Punkten. (pd)