Amriswil-Kirchberg in der 1. Liga

Die am Ende der letzten Saison neugegründete Frauengemeinschaft Amriswil-Kirchberg spielt mit der ersten Mannschaft in der 1. Liga. Dort belegt sie mit Trainer Andreas Schmid nach zwei Runden und drei Punkten Platz 5 (3:1-Sieg gegen

Drucken
Teilen

Die am Ende der letzten Saison neugegründete Frauengemeinschaft Amriswil-Kirchberg spielt mit der ersten Mannschaft in der 1. Liga. Dort belegt sie mit Trainer Andreas Schmid nach zwei Runden und drei Punkten Platz 5 (3:1-Sieg gegen

Widnau, 2:4-Niederlage in Gossau). Die Tabelle führt Südost Zürich mit sechs Zählern an. Aufgrund der Namen ist das neugegründete Frauenteam aber nicht mehr mit jenem vergleichbar, das vor zwei Monaten den Abstieg aus der Nationalliga B in Kauf nehmen musste. (bl)