Am Samstag ist Rosengarten-Tag

HERISAU. Am kommenden Samstag, 31. August, sind Herisauerinnen und Herisauer zum Rosengarten-Tag eingeladen. Die Steinegg Stiftung erwarb die nicht mehr begangene und kaum mehr gepflegte Parzelle in der Windegg im Jahre 2004.

Merken
Drucken
Teilen

HERISAU. Am kommenden Samstag, 31. August, sind Herisauerinnen und Herisauer zum Rosengarten-Tag eingeladen. Die Steinegg Stiftung erwarb die nicht mehr begangene und kaum mehr gepflegte Parzelle in der Windegg im Jahre 2004. Sie liess das Grundstück neu gestalten, um den Park in seiner Art und seinem Charme der Nachwelt zu erhalten. Seither ist er öffentlich zugänglich. Leute jeden Alters treffen sich, und es vergeht kaum eine Woche, da auch Gesellschaften die Anlage für einen Apéro benützen. Die Eigentümerin lädt jeweils am letzten August-Samstag, zwischen 11 und 15 Uhr, die Bevölkerung zum Besuch der Anlage ein. Man kommt zusammen, plaudert und lässt sich am Getränke- und Wurststand bedienen. Dazu spielt auch dieses Jahr ein Ensemble der Musikschule Herisau. (pd)

Kontaktstelle: Jakob Schadegg, Telefon 071 351 46 54