Alte Kleider für Rumänien und Russland

Wattwil. Am Mittwoch, 13. April, werden wieder Kleider für Russland und Rumänien gesammelt. Die Kleidersammlung findet von 13.30 bis 16 Uhr unter der Turnhalle des Berufs- und Weiterbildungszentrums Toggenburg statt.

Merken
Drucken
Teilen

Wattwil. Am Mittwoch, 13. April, werden wieder Kleider für Russland und Rumänien gesammelt. Die Kleidersammlung findet von 13.30 bis 16 Uhr unter der Turnhalle des Berufs- und Weiterbildungszentrums Toggenburg statt.

Gesammelt werden Kleider, Schuhe (paarweise gebunden) sauberes Bettzeug, Bettwäsche, Frottier- und Haushaltwäsche, Vorhänge, Tischdecken, Stoffe, Fahrräder, Kinderwagen, Rucksäcke, Handtaschen und gute, kleinere Spielsachen. Ausserdem werden gut erhaltene Matratzen ohne Flecken, Lättliroste, massive Kleinmöbel ohne zerbrechliche Teile angenommen.

Kleider sollten sortiert nach Damen-, Herren- und Kinderkleider abgegeben werden. Kinderkleider bitte zudem nach Alter sortieren. Bei Fragen gibt W. Grütter unter Telefon 071 988 78 70 Auskunft. Vitaswiss und die Osthilfe von Pater Schönenberger danken im Voraus für die Spenden. Auch Spenden an die hohen Transportkosten sind willkommen. (pd)