Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALT ST. JOHANN: Zwischen den höchsten Gipfeln

Der Verein der St. Galler Wanderwege lädt zu einer Schneeschuhwanderung ein. Die Tour führt ins Frümseltäli und braucht Kondition.
Die geführte Schneeschuhwanderung führt am Sonntag, 25. Februar, durchs Frümseltäli. (Bild: PD)

Die geführte Schneeschuhwanderung führt am Sonntag, 25. Februar, durchs Frümseltäli. (Bild: PD)

Der Aufstieg beginnt unmittelbar nach dem Start auf der Alp Sellamatt. Zuerst wird unterhalb der Churfirsten via Mittelstofel zum Brisizimmer gewandert. Dann wird es steiler und die letzten Meter gehen in die Beine. Spektakulärer kann eine Schneeschuhtour fast nicht enden: Zuoberst im Frümseltäli steht man an der Steilkante und hat eine wunderbare Aussicht auf die Glarner und St. Galler Bergwelt vor und den Walensee unter sich. Über den Köpfen erheben sich die Gipfel des Brisi und des Frümsel. Nach der Mittagsrast und einem Picknick aus dem Rucksack wird der Rückweg unter die Schneeschuhe genommen. Ab dem Brisizimmer führt der Weg über Hinterlücheren und an der Skihütte Zinggen vorbei. (pd/lim)

Schneeschuhwanderung der St. Gallerwanderwege, am Sonntag, 25. Februar. Treffpunkt 9 Uhr bei der Talstation der Sellamattbahn in Alt St. Johann. WT1, Dauer rund 4,5 Stunden, Auf- und Abstieg 680 Meter. Verpflegung aus dem Rucksack. Leitung: Edi Hutter, Telefon 079 437 77 63, e.hutter@tbwil.ch. Eine Anmeldung zur Wanderung ist bis Freitag, 23. Februar, erforderlich. Auskunft über die Durchführung oder kurzfristige Änderungen erteilt das Wandertelefon, Telefon 071 383 30 31.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.