Alpsegen auf dem Rachlis

MOSNANG. An diesem Sonntag, 30. August, 11 Uhr, findet auf dem Rachlis der Berggottesdienst mit Alpsegen statt, gestaltet von Kaplan Marjan Marku und dem Christlichen Bauernbund Mosnang.

Drucken
Teilen

MOSNANG. An diesem Sonntag, 30. August, 11 Uhr, findet auf dem Rachlis der Berggottesdienst mit Alpsegen statt, gestaltet von Kaplan Marjan Marku und dem Christlichen Bauernbund Mosnang. Eine Jungbläsergruppe der Musikgesellschaft Mosnang umrahmt den Gottesdienst und gibt anschliessend ein Ständchen. In der Pfarrkirche Mosnang findet bei Durchführung des Berggottesdienstes kein Gottesdienst statt. Darum gibt es für alle, denen der Weg auf den Rachlis zu beschwerlich ist, einen Fahrdienst. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, sich mit Getränk und Wurst zu verpflegen. Auskunft über die Durchführung des Berggottesdienstes gibt am Sonntagmorgen unter Telefon 1600, Rubrik 1. Bei Regenwetter ist der Gottesdienst wie gewohnt um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche. (pd)

Fahrdienst auf den Rachlis: Treffpunkt Postplatz Mosnang, Abfahrtszeiten: 10.10 Uhr und 10.40 Uhr. Rückfahrt im Anschluss an den Gottesdienst.