Agility-Vize-Schweizer-Meister

Vom Hundesport Toggenburg hatten sich zwei Mannschaften für den Final der Agility-Schweizer-Meisterschaft für Vereine (ASMV) in Fräschels/FR vom 15./16. November qualifiziert.

Ruth Clarke
Merken
Drucken
Teilen
Freuen sich über die Silbermedaille: Anja Baumgartner, Nadine Metzger und Alina Metzger. (von links). (Bild: pd)

Freuen sich über die Silbermedaille: Anja Baumgartner, Nadine Metzger und Alina Metzger. (von links). (Bild: pd)

Vom Hundesport Toggenburg hatten sich zwei Mannschaften für den Final der Agility-Schweizer-Meisterschaft für Vereine (ASMV) in Fräschels/FR vom 15./16. November qualifiziert.

Qualifiziert hat sich je eine Mannschaft in der Kategorie Small (kleine Hunde) und Medium (etwas grössere Hunde). Nach ihrem Erfolg vor zwei Jahren, als die Small-Gruppe den Meistertitel geholt hatte, standen sie dieses Jahr erneut auf dem Podest mit dem tollen 2. Rang. Leider lief es der Medium-Mannschaft im Final nicht mehr ganz nach Wunsch, sie erreichte den 9. Platz. An dieser Vereinsmeisterschaft werden die Resultate der einzelnen Teams einer Mannschaft im offiziellen Agility-Parcours und im Jumping zusammengezählt, wobei im Agility gilt, je weniger Punkte, desto besser. Bei den grossen Hunden (Kategorie Large) gehören vier Teilnehmer zu einer Mannschaft, bei den kleinen und mittelgrossen Hunden sind drei Teams dabei. Nach den Einzelwettbewerben folgt jeweils eine sehr spannende Stafette, wobei die Teams auf dem gleichen Parcours nacheinander eine andere Route laufen müssen. Die Resultate der Stafette können durchaus noch über den definitiven Schlussrang entscheiden. Nadine und Alina Metzger und Anja Baumgartner mit den zwei Papillons Yuma und Alix und Mischling Bubi freuten sich sehr über die Silbermedaillen.

Die Medium-Teams Dolores Marbot mit Jolie, Anja Baumgartner mit Jack und Roland Breitenmoser mit Ladina freuten sich mit ihren Teamkolleginnen.