Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ära endet: Kiosk ist geschlossen

WALZENHAUSEN. In Walzenhausen endet eine Ära, wurde doch Ende September der Bahnhof-Kiosk geschlossen. Von den durch den Umbau des Bahnhofgebäudes ausgelösten Veränderungen sind aber auch die Post, der Coiffeursalon und der Bancomat betroffen.

WALZENHAUSEN. In Walzenhausen endet eine Ära, wurde doch Ende September der Bahnhof-Kiosk geschlossen. Von den durch den Umbau des Bahnhofgebäudes ausgelösten Veränderungen sind aber auch die Post, der Coiffeursalon und der Bancomat betroffen.

Im Zuge der Modernisierung der Bergbahn erhielt Walzenhausen Ende 1958 ein neues Bahnhofgebäude, in dem auch die vorher im «Türmlihaus» domizilierte Post neue Räume erhielt. Ins Gebäude integriert wurde aber auch ein Kiosk, der den in einem separaten Holzhäuschen untergebrachten, von Frau Schelling geführten Kiosk ablöste. Langjährig Leiterin des von der Firma Schmidt-Agence AG betriebenen Bahnhof-Kiosks war Marianne Schopfer-Höckner. Später wurde der beliebte Treffpunkt privatisiert, und von 2007 bis Februar 2015 lag das Kioskgeschäft in den Händen von Christa Brandenberger. Dann übernahm die Mercato-Shop AG (ein Tochterunternehmen der Appenzeller Bahnen, AB) den Kiosk. Nach Abschluss des Bahnhofgebäude-Umbaus im Frühling 2016 wird ein Mercato-Shop den Verkauf von Kioskartikeln gewährleisten.

Coiffeursalon und Bancomat

Ende Oktober wird die Post geschlossen. Dieser Bereich wird als Agentur in den Shop integriert. Die bevorstehenden Umbauarbeiten zwingen auch Coiffeur Markus Rechsteiner zu einem Domizilwechsel. Ende Oktober zügelt er seinen Damen- und Herrensalon vom Bahnhofgebäude ins Haus Dorf 88 (alte Kanzlei, heute Fahrschule Max Kellenberger). Bereits abgebaut worden ist der neben dem Bahnhofkiosk stationierte Bancomat der Raiffeisenbank Unteres Rheintal. Da der Aufwand für eine Übergangslösung nicht zuletzt puncto Sicherheit zu aufwendig ist, wird Walzenhausen erst wieder mit dem erneuerten Bahnhofgebäude einen Bancomaten erhalten. (pe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.