Abschluss auf hohem Niveau

Das Schützen-Absenden des Militärschützenvereins Gähwil wurde kürzlich durchgeführt. In der Saison 2015 wurde wieder auf hohem Niveau geschossen und das Absenden im Restaurant Iddaburg ausgetragen, was rein schon geographisch ein hohes Niveau darstellt.

Heinrich Schneider
Drucken
Teilen
Diana Scherrer, Siegerin des Jungschützenkurses 2015. (Bild: pd)

Diana Scherrer, Siegerin des Jungschützenkurses 2015. (Bild: pd)

Das Schützen-Absenden des Militärschützenvereins Gähwil wurde kürzlich durchgeführt.

In der Saison 2015 wurde wieder auf hohem Niveau geschossen und das Absenden im Restaurant Iddaburg ausgetragen, was rein schon geographisch ein hohes Niveau darstellt.

Die Schiesssaison des MSV Gähwil schloss 18 für die Vereinsmeisterschaft zählende Schiessen ein, mit dem Eidgenössischen Schützenfestes in Raron als Höhepunkt. «Vom Winde verweht» sahen da aber einige Schützen ihre Ambitionen auf gute Resultate.

Allerdings war es nicht nur der mal talauf-, dann wieder talab wehende Wind, sondern auch die Schiessläger und andere Aspekte, die die Schützen aufs äusserste forderten. Nichtsdestotrotz erlebten die Teilnehmer des MSV Gähwil einen tollen Anlass im Wallis, genauso wie sie auch am Absenden einen schönen Abend in gemütlicher Stimmung und mit feinem Essen verbrachten.

Ein Dankeschön an die vielen Gönner und Sponsoren des MSV Gähwil, verbunden mit der Aufforderung an die Schützen, diese Firmen klar zu bevorzugen.