Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Abschied nach über 40 Jahren

Erika und Kurt Sturzenegger wirteten mehr als 40 Jahre im Restaurant Löwen in Schönengrund. Nun ist Schluss damit: Das Ehepaar hat das stattliche Haus hinter der Kirche an Gebi Bischof und Partner verkauft.
Erika und Kurz Sturzenegger stehen morgen zum letzten Mal im «Löwen» in Schönengrund im Einsatz. (Bild: dsc)

Erika und Kurz Sturzenegger stehen morgen zum letzten Mal im «Löwen» in Schönengrund im Einsatz. (Bild: dsc)

SCHÖNENGRUND. Im April 1968 zog Kurt Sturzenegger von der bekannten Schwellbrunner «Ochsen»-Familie aus ins Nachbardorf Schönengrund und baute sich im «Löwen» zusammen mit seiner Gattin Erika eine Existenz auf. Die jungen Besitzer setzten in erster Linie auf die Gastronomie. Sie erwarben die Nachbarliegenschaft, bauten zeitgemässe Fremdenzimmer, und auf der gegen Westen gerichteten Parzelle entstand ein grosser Parkplatz. 1987 stellten die Sturzeneggers die Metzgerei ein und konzentrierten sich fortan auf den Hotel- und Gasthausbetrieb. In der heimeligen Gaststube haben Ausflügler wie Einheimische Einkehr gehalten. Als ehemaliger Turner und Schwinger sowie als passionierter Jäger verschaffte sich der Wirt einen grossen Bekanntenkreis. Von 1990 bis 1996 politisierte er im Kantons- und Gemeinderat.

Kurt Sturzenegger ist Jäger, Metzger und Wirt mit derselben Leidenschaft. Die Jagd führte auch zu einem zweiten Standbein. Der gelernte Metzger begann schon im Jahr 1988 mit der Wildverwertung. Die fixfertig zubereiteten Produkte aus der Dose werden heute wie auch in Zukunft sowohl direkt vermarktet als auch an Frühlings- und Herbstmärkten verkauft. Pfeffer vom Reh, von der Gams, vom Hirsch und vom Wildschwein sind die grossen Renner. Mit der Produktion von Fleischspezialitäten wird Kurt Sturzenegger auch in Zukunft weiter seinem Hobby frönen. (pd)

Den Abschied aus dem «Löwen» feiern die Sturzeneggers gemeinsam mit ihren Gästen. Morgen Mittwoch, 1.Februar, ab 10 Uhr ist «Austrinkete», aber zugleich auch «Antrinkete». Reservationen unter Telefon 071 361 11 31.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.